Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.

Letzte Spiele

26.11.2018:

Am Ende zufrieden

VfB Leimen vs. SpVgg Neckargemünd     0:0

(pg)) Mit dem Gast aus Neckargemünd stellte sich eine starke Mannschaft im Otto-Hoog-Stadion vor. Der Gastgeber war an diesem Tag einfach nicht in der Lage dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken. Schon bis zum Halbzeitpfiff musste sich der VfB bei seinem Torhüter Thomas Matuszyk bedanken, dass er nicht im Rückstand lag. Durch starke Paraden verhindert er mehrmals eine eigentlich verdiente Führung der Gäste.

Auch nachdem Wechsel fand der VfB Leimen kein Mittel, um den Gast spielerisch unter Druck zu setzen. Die Gäste, die eine gute Mannschaftsleistung boten waren stets gefährlich und der Gastgeber fand einfach kein Mittel um zum Torerfolg zukommen. Alles ins Allem gesehen war der VfB Leimen am Ende mit dem Punktgewinn sogar noch gut bedient und konnte sich glücklich schätzen, sich von seinen Fans nicht mit einer Niederlage in die Winterpause zu verabschieden.

 

Entscheidung nach der Pause

FC Dossenheim 2 vs. VfB Leimen 2        5:1

Trotz einer starken Leistung in der ersten Hälfte wurde der VfB am Ende „abgeschossen“.

Die Führung von Luka Fischer wurde nach dem Wechsel vor allem durch drei Treffer des ehemaligen VfB-Spielers Sascha Harbarth besiegelt.

 

20.11.2018:

Nur ein Punkt

SG-SV Lobbach vs. VfB Leimen 1            1:1

(pg)) Bei den heimstarken Gastgebern konnte der VfB Ende leider nur einen Punkt ergattern. Da aber der FC Wiesloch gleichzeitig überraschend zuhause gegen Baiertal verlor, ist der VfB nun alleiniger Tabellenführer.

Vor allem in der ersten Hälfte waren die Lobbacher kampfstärker und führten zur Pause auch verdient mit 1:0.

Nach dem Wechsel wurde der VfB dann stärker und schnell gelang Bekyigit der Ausgleich. Bis zum Schlußpfiff waren beide Mannschaften bemüht, konnten aber keinen weiteren Treffer erzielen.

 

Erneute Niederlage

VfB Leimen 2 vs. SpVgg Neckarsteinach                      0:3

In einem über weite Strecken schwachen Spiel waren die Gäste die effektivere Elf und kamen am Ende zum verdienten Sieg.

 

11.11.2018:

Der VfB Leimen grüßt von „Oben“

VfB Leimen vs. VfR Walldorf                   3:0

(pg)) In einer ereignisarmen ersten Hälfte fand der Gastgeber kein Mittel gegen die gut stehenden Gäste aus Walldorf. Daher was Spiel auch kein Augenschmaus für die Zuschauer. Interessant wurde es dann erst wieder nach dem Anpfiff der zweiten Hälfte. Durch die Einwechslung von Luca Linhart kam mehr Flexibilität ins Angriffsspiel des Gastgebers. Bereits bei seinem ersten Ballkontakt brachte er VfB-Urgestein Andreas „Homer“ Knödler in Position, so dass dieser ohne große Mühe den VfB in Front bringen konnte. In der Folgezeit war dann der VfB die eindeutig spielbestimmende Mannschaft und weitere Treffer lagen in der Luft. Und wieder einmal war es VfB-Torjäger Ali Al Masoodi (61.), der den Gastgeber endgültig auf die Siegesstrasse brachte. Den dritten Treffer für den Gastgeber erzielte dann erneut Andreas Knödler, der damit seine gute Leistung an diesem Tag krönte. Am Ende war dann der Sieg des VfB mehr als verdient, obwohl er sich lange Zeit gegen die Gegenwehr der Gäste durchsetzen musste.

 

Zweite verliert Derby in Nussloch

FV Nussloch 2 vs. VfB Leimen 2              3:1

Nach einer guten Leistung in der ersten  Hälfte konnte der VfB gegen den Gegner noch mithalten. Durch einen Treffer von Kontogeorgios stand es zur Pause 1:1. Nach dem Wechsel war dann der Gastgeber besser und kam zum verdienten Sieg.

 

05.11.2018:

Sieg im Spitzenspiel

ASC Neuenheim 2 vs. VfB Leimen 1       0:3

(pg)) Dank einer vor allem in der ersten Hälfte starken Leistung kam der VfB im Topspiel der Kreisliga bei der Landesligareserve des ASC Neuenheim zu einem verdienten Sieg. Schon nach knapp zehn Minuten ging der VfB durch Al Masoodi in Führung. Gestärkt durch diesen frühen Treffer bestimmte nun der VfB das Spielgeschehen und ließ den Gastgeber nie ins Spiel kommen. Daher auch folgerichtig das 0:2 durch Schunk (25.).

In Betracht der sicheren Führung schaltete der VfB Leimen in der zweiten Hälfte einen Gang zurück und der Gastgeber konnte sich nun besser in Szene setzen. Außer einem Pfostenschuß brachte er aber nichts zustande. Der VfB verlegte sich nun aufs Kontern und blieb daher auch immer torgefährlich. Einer dieser schnörkellos vorgetragenen Konter, eingeleitet von Luca Linhart und vollendet von Al Masoodi, brachte dann mit dem dritten VfB-Treffer die endgültige Entscheidung zu Gunsten des an diesem Tag starken VfB Leimen.

 

Niederlage

VfB Leimen 2 vs. VfB Rauenberg            2:4

(pg) Im Prinzip war dieses Spiel nach knapp zwanzig Minuten schon entschieden. Zu diesem Zeitpunkt führte der Namensvetter aus Rauenberg deutlich mit 0:3. Unser heimischer VfB wehrte sich aber gegen die drohende ohne Niederlage. Luca Fischer konnte kurz nach dem Wechsel den Anschlußtreffer erzielen. Nochmals keimte bei der Heimelf Hoffnung auf, die aber durch den vierten Treffer der Gäste jäh unterbrochen wurde. Ein Eigentor der Gäste führte zum zweiten Treffer für die Heimelf.

 

 

 

 

 

alle Spiele des VfB Leimen

Kommende Spiele und Ereignisse

 

 

 

Der VfB 1914 Leimen e.V. wünscht auf diesem

 

Weg allen Mitgliedern, Spielern, Trainern ,

Betreuern, sowie Freunden, Gönnern, Sponsoren

und der gesamten Einwohnerschaft

besinnliche Feiertage, ein  frohes Fest

und einen  guten Start ins neue Jahr

 

 

Der Vorstand

 

 

28.11.2018:

Suchen Sie noch das passende Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben?

 

Holen Sie sich einen Verzehrbon für das Clubhaus des VfB Leimen!

 

26.11.2018:

Aktuelle Infos aus Clubhaus und Clubhausküche

 

Im VfB-Clubhaus ist die Gans los:

 

Sonderkarte vom 11. November bis Weihnachten

 

Menü 29:

Gänsekeule mit Rotkohl und Semmelknödeln

13,90 €uro

 

Menü 39:

Suppe oder Beilagensalat

Gänsekeule mit Rotkohl und Semmelknödeln

Tiramisu

17,90 €uro

 

Anmeldungen und Reservierungen unter

Telefon 06224 / 74555.

Gerne nehmen wir auch Reservierungen für Ihre Weihnachtsfeier an.

 

Weitere Clubhausinfos:

Am 24./25./26./31.12.2018 sowie am 01.01.2019 ist das Clubhaus zum Frühschoppen bis 15:00 Uhr geöffnet.

 

Vom 27.12.2018 bis zum 14.01.2019 ist die Küche wegen Urlaub unseres Koches geschlossen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfB Leimen 1914 e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.