Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.

Letzte Spiele

20.09.2018:

VfB Leimen erreicht Pokalhalbfinale

VfB Leimen 1 vs. SG Horrenberg                        4:2 n.V.

(pg)) Im Viertelfinalspiel im bfv-Rothaus-Kreispokal standen sich am Mittwochabend im Otto-Hoog-Stadion die beiden Meisterschaftsfavoriten der Kreisliga gegenüber. Diese Begegnung war von Beginn ein Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe, die sich größtenteils im Mittelfeld neutralisierten. So waren auch spannende Torraumszenen Mangelware und die beiden Torhüter hatten wenig Arbeit. Die Mannschaften waren eigentlich gedanklich schon auf dem Weg zur Halbzeitpause in die Kabine, als aus heiterem Himmel plötzlich die Führung für die Gäste fiel. Dieser Treffer war Ronellenfitsch (44.) vorbehalten.

Nach dem Wechsel wurde das Spiel dann schneller und spannender. Der VfB drückte vehement auf den Ausgleichstreffer. Und wieder einmal war es Al Masoodi (53.), der diesen erzielte. In der nun interessanten Begegnung waren es aber wieder die Gäste, welche zurückschlugen und durch Wenzel (67.) erneut in Führung gingen. Doch auch durch diesen erneuten Rückstand ließ sich der Gastgeber nicht aus dem Konzept bringen. Allerding mußten die Anhänger des VfB bis in die Schlußminuten ausharren, ehe wiederrum Al Masoodi (84.) der Ausgleichstreffer gelang. Nach neunzig Minuten blieb es dann beim Gleichstand, sodaß es in die Verlängerung ging.

Hier kämpften dann die Kontrahenten mit offenem Visier und versuchten die Entscheidung herbeizuführen. Als sich alles schon auf das Elfmeterschießen einrichtete, schlug der Gastgeber gnadenlos zu. Die Tore von Milano (118.) und Schunk (120.) sicherten am Ende doch noch den Sieg des VfB. Somit hat sich der VfB nicht nur für das Halbfinale, sondern auch für den badischen Pokal in der neuen Runde qualifiziert.

Im Halbfinale, das für den 17.10. terminiert ist muß der VfB dann beim Sieger der Begegnung SV Waldhilsbach vs. VfB Wiesloch antreten. Sicherlich eine lösbare Aufgabe für die Stober-Truppe.

Ein Sonderlob gebührt noch Schiedsrichter Christopher Hepp aus Eberbach, der die Begegnung sicher leitete.

 

14.09.2018:

Starke Mannschaftsleitung – Verdienter Derbysieg

FV Nußloch vs. VfB Leimen1                    0:2

(pg)) In einem über weite Strecken ausgeglichenen und kämpferisch geprägtem Derby kam der VfB Leimen am Ende aber doch zu einem verdienten Sieg. Obwohl der Gastgeber mit einem Schuß ans äußere Lattenkreuz hatte, blieben im Verlauf der ersten Hälfte auf beiden Seiten Torchancen Mangelware. Das Spiel spielte sich meist zwischen den Strafräumen ab und rassige Torszenen bleiben größtenteils aus. Im Verlauf des weiteren Spiels zeigte sich die mannschaftliche Geschlossenheit des VfB immer wieder als Vorteil. All die Tugenden, die der VfB Leimen am letzten Spieltag vermissen ließ, wurden an diesem Spieltag in die Waagschale geworfen. Jeder war für den anderen da und ging fast sogar an seine Leistungsgrenze. Nach einem schönen Spielzug und auf Vorlage von Thorsten Kniehl bracht dann nach einer halben Stunde Al Masoodi den Gast in Führung.

Auch nach dem Wechsel hatte der Gastgeber mit einem Lattentreffer die erste Möglichkeit. Danach war das Spiel wieder ausgeglichen. Fünfzehn Minuten vor dem Abpfiff war es dann Bekyigit, der mit dem zweiten Treffer den VfB endgültig auf die Siegesstraße brachte. Der VfB war im Gegensatz zum Spiel gegen den FC Rot nicht wieder zu erkennen. Man merkte, dass die Stober-Truppe dieses Derby unbedingt gewinnen wollte. Ohne die Leistung der anderen eingesetzten Spieler schmälern zu wollen, müssen an diesem Tag insbesondere Volkan Cetinkaya und die Federolf-Brüder, Paul und Luis, hervorgehoben werden. Alle Drei rackerten unermüdlich im Mittelfeld und trieben den VfB immer wieder an. Allerdings wurden auch weitere gute Konterchancen durch oft zu viel Eigensinnigkeit oft zu leichtfertig vergeben.

 

alle Spiele des VfB Leimen

Kommende Spiele und Ereignisse

20.09.2018:

Die Spiele am kommenden Wochenende:

Sonntag, 23.09. - 15:00 Uhr:

SV Waldhilsbach vs. VfB Leimen 2

Bei den starken Waldhilsbachern wird es für die Zweite schwer sein etwas zu holen.

Unsere Erste ist spielfrei.

 

22.09.2018:

Termin zum Vormerken:

Halbfinale Kreispokal

(pg) Im Halbfinale des bfv-Rothaus-Kreispokals muß der VfB auswärts beim Sieger der Begegnung SV Waldhilsbach vs. VfB Wiesloch antreten. Als Spieltermin ist Mittwoch, 17.10. um 19:00 Uhr vorgesehen.

Aktuelles

Petra Millaku wir Fünfzig

Heute (01.06.) feiert Petra Millaku ihre fünfzigsten Geburtstag. Seit Jahren ist Petra beim VfB Leimen nicht mehr weg zu denken. Sie ist für die Sauberkeit des Otto-Hoog-Stadion verantwortlich und macht dies mit großer Leidenschaft und Sorgfalt.

Seit einiger Zeit engagiert sie sich auch noch im Clubhaus und hat hier einige Frühschoppendienste übernommen. Wir hoffen, dass Petra dem VfB Noch lange erhalten bleibt.

 

Servicekraft (m/w) für Clubhaus gesucht

mehr | 11.4.2016, Clubhaus

 

ältere Nachrichten

Besuchen Sie unser Clubhaus

Wir bieten Ihnen verschiedene Speisen - vom Fingerfood, über PizzaPasta und Fleischgerichten, bis hin zu leckeren Desserts - und Getränke in allen Variationen.

 

Unser Gastraum und unsere Terrasse bieten ausreichend Platz.

 

Natürlich können Sie alles von der Karte auch zum Mitnehmen bestellen.

 

Unser Clubhaus Angebot endet hier jedoch nicht!

 

Über unsere Zugänge bei Sky & Eurosport zeigen wir alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga, der UEFA Champions League und der UEFA Europa League live auf unseren drei Großbildfernsehern.

 

Kommen Sie vorbei und genießen Sie leckeres Essen bei sportlicher Atmosphäre.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Achtung wichtige Info:

Wegen eines Trauerfalls bleibt die Clubhausküche bis einschließlich Montag, den 24.09. geschlossen.

 

Hier geht es direkt zum Clubhaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfB Leimen 1914 e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.