Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.

Letzte Spiele

15.08.2018:

Ergebnis Testspiel:

VfB Leimn 2 vs. TSV Handschuhsheim      4:2

Tors.: Sarr (2), Heider, Vogel

 

13.08.2018:

Kreispokal

Sieg in der Verlängerung

FC Dossenheim 2 vs. VfB Leimen 1                      2:3 n.V

(pg) Schwerer als erwartet hat sich der VfB der „Zweiten“ des FC Dossenheim. In diesem Spiel ging der Gastgeber früh in Führung. Danach war dann der VfB spielbestimmend und hatte durch Al Masoodi eine große Möglichkeit zum Ausgleich. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte hatte dann der Gastgeber die besseren Möglichkeiten und VfB-Torhüter Patrick Bender verhinderte mehrmals einen weiteren Treffer der Dossenheimer.

Nach dem Wiederbeginn verlor das Spiel aufgrund der großen Hitze an Tempo. Der VfB drückte nun auf den Ausgleich. Kniehl verschoß zwar einen Elfmeter, aber trotzdem blieb der Gast spielbestimmend. Nur noch selten kam der FCD vors Tor der Gäste. Verdient daher auch der Ausgleich durch Al Masoodi. Weitere Chancen des VfB wurden dann durch den guten Torhüter der Gastgeber verhindert. Am Ende blieb es dann beim Unentschieden und es ging in die Verlängerung. Hier ging dann der VfB durch Milano verdient in Führung. Ein Abstimmungsproblem in der VfB-Abwehr brachte dann nach einem Eckball aber den Ausgleich für den Gastgeber. Als alles schon mit dem Elfmeterschießen rechnete, war es der Ur-Leimener Luca Linhart der den Siegestreffer für den VfB erzielte. Damit steht der VfB im Viertelfinale, das am 12.09. ausgetragen wird.

 

Ergebnis Testspiel:

VfB St. Leon 2 vs. VfB Leimen 2               5:3

Tors.: Vogel (2), Lagvardi

 

23.07.2018:

Zu- und Abgänge beim VfB Leimen zur neuen Saison

(pg) Mit nur noch zwei aktiven Mannschaften geht der VfB Leimen in die neue Saison. Aus diesem Grund gab es auch viele Veränderungen bei Spielerzu- und abgängen.

 

Hier der aktuelle Stand:

Abgänge:

Martin Strobbach (FC Sandhausen), Stefan Schneider (VfB St. Leon), Nicola Zuber, Julian Zuber (beide VfR Walldorf), Salim Kog (Safakspor Walldorf), Flakrim Ahmeti (FT Kirchheim 2), Adem Celik (SpVgg Ketsch 2), Alfonso Lombardo, Artur Hörner (beide FC St. Jlgen 2), Flamur Kadrija, Dario Terranova, Mario Giglio (alle ASV/DJK Eppelheim 2), Nico Mallok (FC St. Jlgen 2), Kevin Dietz, Ralf Niezballa, David Phan (alle VfR Walldorf), Benedict Kraus ( SV Rohrhof), Daniel Reinmuth (FT Kirchheim), Burak Güner (FC Wiesloch), Patrick Specht (TSV Handschuhsheim).

Zugänge:

Mirco Müller (FC Dilsberg), Thorsten Kniehl (FC Wiesloch), Yavuz Bekyigit (FC Wiesloch), Famara Sanyank (SG Unter-Absteinach), Felix Walz (AS Neuenheim 2), Fabian Weber (SV Schwetzingen 2), Moritz (SpVgg Neckarsteinach), Raydur Sahin (SG HD-Kirchheim A-Junioren), Tim Schäfer (SG HD-Kirchheim), Alessio Milano (FV Nußloch), Bozon Cyrille Masrou (SG HD-Kirchheim), Luca Linhart (SG HD-Kirchheim A-Junioren), Lars Linhart (FC Bammental), Mohamed Bouhalleb (FC St. Jlgen).

 

alle Spiele des VfB Leimen

Kommende Spiele und Ereignisse

Die nächsten Termine

 

Start in die Punkterunde

Sonntag, 19.08. – 15:00 Uhr:

VfL Heiligkreuzsteinach vs. VfB Leimen 1

VfB Leimen 2 vs. TSV Pfaffengrund

 

Punktehatz beginnt

(pg) Am kommenden Sonntag (19.08.) beginnt für die beiden aktiven Mannschaften wieder die Jagd nach Punkten. In den Spielklassen des Fußballkreises Heidelberg beginnt der Spielbetrieb. In diese Runde startet der VfB mit unterschiedlichen Voraussetzungen.

Der VfB Leimen 1 wird von vielen Experten mit zum Favoritenkreis in der Kreisliga gezählt. Auch der VfB selbst hat das Ziel in der Spitzengruppe mitzuspielen. Im Kader des VfB gab es etliche Veränderungen und in den Vorbereitungsspielen hat sich schon gezeigt, dass man nun in der Breite besser aufgestellt ist. Für die Truppe von Trainer Andreas Stober kommt es nun darauf an, gut aus den „Startlöchern“ zukommen.

Daher dürfte das Spiel am Sonntag, 19.08. um 15:00 Uhr beim Aufsteiger VfL Heiligkreuzsteinach ein willkommener Auftakt sein. Dennoch sollte man einen Aufsteiger, vor allem am ersten Spieltag, nicht unterschätzen. Obwohl der VfB in dieses Spiel als Favorit geht, stehen vor der Stober-Truppe neunzig schwere Minuten.

Ganz anders sind die Vorzeichen für den VfB Leimen 2. Nachdem in dieser Saison keine „dritte Mannschaft“ gemeldet wurde, hat man hier etliche Spieler durch Abgänge verloren. Auch auf der Position des Trainers gab es eine Veränderung. Mit Francisco „Chicco“ Lerma hat ein alter Bekannter die schwere Aufgabe übernommen, die Elf neu zu formen. Gleich zum Auftakt kommt dann am Sonntag, den 19.08. um 15:00 Uhr mit dem Absteiger aus der Kreisliga, dem TSV Pfaffengrund, ein schwerer Gegner ins Otto-Hoog-Stadion. Der Gast ist als leichter Favorit anzusehen, wobei allerdings auch unsere Mannschaft nicht chancenlos sein wird.

 

Termin zum vormerken:

Am Donnerstag, den 23.08. ist der VfB wieder am Ferienprogramm der Stadt Leimen beteiligt. Ab 10:30 Uhr werden ca. 80 Kinder im Otto-Hoog-Stadion erwartet.

Wie schon im letzten Jahr wird auch heuer wieder der "Hoffe-Express" im Stadion vor Ort sein und für kurzweilige Abwechslung sorgen.

Aktuelles

Petra Millaku wir Fünfzig

Heute (01.06.) feiert Petra Millaku ihre fünfzigsten Geburtstag. Seit Jahren ist Petra beim VfB Leimen nicht mehr weg zu denken. Sie ist für die Sauberkeit des Otto-Hoog-Stadion verantwortlich und macht dies mit großer Leidenschaft und Sorgfalt.

Seit einiger Zeit engagiert sie sich auch noch im Clubhaus und hat hier einige Frühschoppendienste übernommen. Wir hoffen, dass Petra dem VfB Noch lange erhalten bleibt.

 

Servicekraft (m/w) für Clubhaus gesucht

mehr | 11.4.2016, Clubhaus

 

ältere Nachrichten

Besuchen Sie unser Clubhaus

Wir bieten Ihnen verschiedene Speisen - vom Fingerfood, über PizzaPasta und Fleischgerichten, bis hin zu leckeren Desserts - und Getränke in allen Variationen.

 

Unser Gastraum und unsere Terrasse bieten ausreichend Platz.

 

Natürlich können Sie alles von der Karte auch zum Mitnehmen bestellen.

 

 

Unser Clubhaus Angebot endet hier jedoch nicht!

 

Über unsere Zugänge bei Sky & Eurosport zeigen wir alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga, der UEFA Champions League und der UEFA Europa League live auf unseren drei Großbildfernsehern.

 

 

Kommen Sie vorbei und genießen Sie leckeres Essen bei sportlicher Atmosphäre.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hier geht es direkt zum Clubhaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfB Leimen 1914 e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.