offizielle Homepage des VfB 1914 Leimen e.V. offizielle Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.

Herzlich willkommen beim VfB Leimen

1914 bis 2014 - 100 Jahre Fußball in Leimen

Aktuelle Meldungen

Fünf Punkte aus drei Spiele über das Osterwochenende

Ergebnisse von Donnerstag, den 17. April

 

24. Spieltag Kreisliga Heidelberg

FC Rot - VfB Leimen I 2:2 (2:1)

VfB-Tore: Riegler, Bekyigit

 

26. Spieltag B-Klasse Heidelberg

SG Dilsberg/Mückenloch - VfB Leimen II 2:2 (1:1)

VfB-Tore: Kalischko, Ullrich

 

Ergebnis von Montag, den 21. April

 

27. Spieltag B-Klasse Heidelberg

VfB Leimen II - TSV Gauangelloch 4:1 (3:0)

VfB-Tore: Kalischko (2), Hauser (2)

 

-Steiger, 22.4.2014-

VfB I verliert in Schatthausen - VfB II schlägt Eppelheim

Ergebnisse von Sonntag, den 13. April

 

23. Spieltag Kreisliga Heidelberg

FC Fortuna Schatthausen - VfB Leimen I 4:1 (1:0)

VfB-Tor: Harbarth

 

25. Spieltag B-Klasse Heidelberg

VfB Leimen II - ASV/DJK Eppelheim II 5:1 (2:0)

VfB-Tore: Ullrich (2), T. Selzer (2), Hörner

 

-Steiger, 14.4.2014-

Heimsieg für erste, Auswärtsniederlage für zweite Mannschaft

Ergebnisse von Sonntag, den 6. April

 

22. Spieltag Kreisliga Heidelberg

VfB Leimen I - 1. FC Wiesloch 2:0 (1:0)

VfB-Tore: Horuz, Schaub

 

24. Spieltag B-Klasse Heidelberg

TSV Wieblingen II - VfB Leimen II 2:1 (1:1)

VfB-Tor: Kalischko

 

-Steiger, 6.4.2014-

VfB I feiert Auswärtssieg, zweite Mannschaft lässt Punkte liegen

Ergebnisse von Sonntag, den 30. März

 

21. Spieltag Kreisliga Heidelberg

BSC Mückenloch - VfB Leimen I 0:3 (0:1)

VfB-Tore: Aslan, Celikkan, Riegler

 

23. Spieltag B-Klasse Heidelberg

VfB Leimen II - FC Bammental II 1:1 (0:0)

VfB-Tor: Ullrich

 

-Steiger, 31.3.2014-

Null-Punkte-Wochenende für den VfB

Ergebnisse von Sonntag, den 23. März

 

20. Spieltag Kreisliga Heidelberg

VfB Leimen I - SG Wiesenbach 0:3 (0:1)

Bes. Vorkommnisse: rote Karte gegen Chrisitan Klein (74.)

 

22. Spieltag B-Klasse Heidelberg

SpVgg Neckarsteinach - VfB Leimen II 4:2 (3:0)

VfB-Tore: Ullrich, Hauser

 

-Steiger, 24.03.2014-

Zum zweiten Mal in Folge zwei VfB-Siege an einem Tag

Ergebnisse von Sonntag, den 16. März


19. Spieltag Kreisliga Heidelberg

TSV Handschuhsheim - VfB Leimen I 1:5 (1:2)

VfB-Tore: Harbarth (2), Celikkan (2), Walz

 

21. Spieltag B-Klasse Heidelberg

VfB Leimen II - Heidelberger SC 2:1 (1:0)

VfB-Tore: Hauser (2)

 

-Steiger, 17.3.2014-

Erfolgreicher Rückrundenauftakt für VfB-Teams

Ergebnisse von Sonntag, den 9. März 2014

 

18. Spieltag Kreisliga Heidelberg

VfB Leimen I - ASC Neuenheim 3:2 (0:2)

Tore: 0:1 Gatzky (14.), 0:2 Özbek (26.), 1:2 & 2:2 Harbarth (58. & 70.), 3:2 Clewe (75.)

Bes. Vorkommnisse: Özbek (ASC Neuenheim) verschießt Elfmeter (87.)

 

20. Spieltag B-Klasse Heidelberg

VfB Schönau - VfB Leimen II 2:6 (1:3)

Tore: 1:0 Bosbach (14.), 1:1 & 1:2 Kalischko (28. & 36.), 1:3 Yonan (45.), 1:4 Ullrich (61.), 1:5 Hörner (74.), 2:5 Bosbach (86.), 2:6 Schlosser (89.)

 

-Steiger, 10.3.2014-

Herzlichen Glückwunsch, Bruno Sauerzapf

Heute feiert unser langjähriger 1. Vorstand, Bruno Sauerzapf, seinen 70. Geburtstag.

 

Hierzu möchten wir ihm Namen aller Mitglieder, Ehrenmitglieder, Freunde und Gönner des VfB Leimen herzlichst gratulieren!

 

Wir wünschen Dir, lieber Bruno, alles erdenklich Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit!

 

Dürften wir uns zu diesem Anlass etwas wünschen, dann wäre dies, dass Du uns noch viele Jahre erhalten bleibst und unser Vereinsleben weiterhin tatkräftig bereicherst, wie Du es schon in der Vergangenheit getan hast.

 

Der Vorstand

 

-23.1.2014-

Der VfB Leimen trauert um verdiente Mitglieder

Innerhalb von nur wenigen Tagen muß der VfB Leimen von drei verdienten Vereinsmitgliedern Abschied nehmen.

 

Völlig überraschend verstarb Christian Mathes im Alter von nur vierzig Jahren. Christian war im VfB-Clubhaus hinter der Theke ehrenamtlich tätig. Vor allem bei Heimspielen der aktiven Mannschaften war er im Einsatz. Bei allen Gästen war ein beliebter Zuhörer und Gesprächspartner.

 

Auch von Harald Müller muß der VfB Abschied nehmen. Über lange Jahre versah Harald Müller seine Dienste im damaligen Jugendraum. Auch als Betreuer von verschiedenen Jugendmannschaften war Harald bei den jungen Fußballer sehr beliebt, da seine ruhige und sachliche Art bei allen gut ankam.

 

Kurz vor dem Jahreswechsel verstarb dann unser Ehrenmitglied Walter Külbel. Walter Külbel war über Jahrzehnte ein zuverlässiger Platzkassier und bei vielen Vereinsfesten im Einsatz. Auch beim Förderkreis Fussball war er engagiert und ein langjähriges Mitglied.

 

Der VfB Leimen verneigt sich an dieser Stelle vor den Verstorbenen und dankt Ihnen für Ihren Einsatz zum Wohle des Vereins. Den Angehörigen gilt unser tiefstes Mitgefühl und unsere Anteilnahme. Der VfB Leimen wird ihnen ein ehrendes Andenken bewahren.

 

-Gehrig, 7.1.2014-

Wichtige Information zum Beitragseinzug ab 2014 – SEPA-Verfahren

Sehr geehrte Mitglieder,

 

wir nutzen zum Einzug Ihres Mitgliedsbeitrages das Lastschriftverfahren.

Im Rahmen der Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single

Euro Payments Area, SEPA) stellen wir pflicht- und zeitgemäß ab dem 01.01.2014 auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren um. Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt.

 

Dieses Lastschriftmandat wird durch

 

- eine Mandatsreferenz und

- unsere Gläubiger-Identifikationsnummer (DE59 ZZZ0 0000 1948 47)

 

gekennzeichnet, die von uns bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden.

 

Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts zu unternehmen.

 

Bitte merken Sie sich die zukünftigen Lastschrifteinzugstermine in Ihrer Finanzplanung vor.

Diese sind:

 

01.01. (Hauptverein + Jugend)

01.07. (Jugend)

 

 

Weitere Informationen:

 

  • Aktuelle Jahresbeiträge (Änderungen vorbehalten)

 

Aktive Mitglieder                                84 €

Passive Mitglieder                              60 €

 

Jugendliche bis 12 Jahre    78 €

Jugendliche ab 13 Jahre    82 €

 

Aufnahmegebühr                               15 €

 

Der Beitrag wird zu den oben genannten Terminen fällig. Standartzahlungsart ist das Lastschriftverfahren. Bei anderer Zahlung des Beitrags wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 € erhoben.

 

  • Sollte doch einmal etwas mit dem Beitragseinzug schief laufen, setzen Sie sich bitte zuerst mit uns in Verbindung, damit wir den Sachverhalt dann prüfen können. Grund hierfür ist, dass im Falle einer Rückbuchung durch Sie, bei einer Rücklastschrift bis zu 8,50 € Gebühren anfallen, welche wir bei unbegründeter Veranlassung an Sie weitergeben müssen.

 

 

Benjamin Winter

Geschäftsführer

VfB 1914 Leimen e.V.

Mobil: 0176-70065630

Email: vfbleimen@gmail.com

Dank an die Ehrenmitglieder

Der Vorstand des VfB Leimen möchte sich auf diesem Wege herzlichts bei den Ehrenmitgliedern des Vereins bedanken, die am vergangenen Mittwoch der Einladung zum Fototermin für die Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr gefolgt sind und damit ihre tiefe Verbundenheit zum Verein zum Ausdruck gebracht haben.

 

Auch wenn es leider nicht alle Ehrenmitglieder zum Termin geschafft haben, verbrachten die Anwesenden im Anschluss an das Foto noch einen schönen und gemütlichen Abend im Clubhaus des VfB.

 

Auf den Vorschlag des Ehrenmitglieds Anselmann hin wird der Vorstand im kommenden Jahr, sobald sich die Temperaturen wieder in einem angenehmeren Bereich stabilisiert haben, alle Ehrenmitglieder und deren Lebenspartner zu einem Treffen auf der Terrasse des Clubhauses einladen, um gemeinsam erneut einen mindestens ebenso gemütlichen Tag zu verbringen.

 

Wir freuen uns schon heute auf diesen Treffen und hoffen auf ein erneut zahlreiches Erscheinen unserer Ehrenmitglieder!

 

Der Vorstand

Erfolgreiche Laubaktion im Otto-Hoog-Stadion

In den vergangenen Wochen und Monaten verloren die Bäume rund um das Otto-Hoog-Stadion, wie natürlich in jedem Jahr, den Großteil ihrer Blätter. Dadurch bedeckte ein Meer aus Laub die Zuschauerränge, die Laufbahn und den neuen Kunstrasen. Da sich die Blätter natürlich nicht einfach in Luft auflösen, rief der Vorstand zur fast schon traditionellen Laubaktion auf. Dank der zahlreichen Helfer konnte das gesamte Stadion in wenigen Stunden einwandfrei gesäubert werden. Anschließend lud der Verein die Freiwilligen zu Speiß und Trank ins Clubhaus ein.

 

Der VfB Leimen bedankt sich auf diesem Wege herzlich bei Michael Lorenz, Alexander Nepke, Felix Gayer, Simon Skowronek, Christopher Raad, Volker Specht, Patrick Specht, Dominik Weber, Jörg Graf, Steffen Klöver, Frank Wulle, Peter Gehrig, Nico Schlosser, Thomas Felden, Martin Krieg, Tilo Pannicke, Uwe Kalischko, Benjamin Winter, Francisco Lerma, Kai Lenhard, Petra Millaku, Tim Barth und Hemlut Stifter!

 

-Steiger, 18.11.2013-

Kunstrasen offiziell an den VfB übergeben

Herr Haas, von der Firma Plankonzept, übergibt den neuen Kunstrasen symbolisch an den 1. Vorsitzenden des VfB Leimen, Bruno Sauerzapf

Im Rahmen des Stadionfestes wurde das neue Kunstrasenspielfeld offiziell an den VfB Leimen übergeben. Zur Übergabe konnte der 1. Vorsitzende des VfB, Bruno Sauerzapf, zahlreiche Ehrengäste und Sponsoren begrüßen.

 

Er dankte allen, die dazu beigetragen haben, dass der VfB jetzt einen Allwetterplatz hat. Grußworte der Stadt Leimen überbrachte Bürgermeisterin Claudia Felden. Sie erläuterte die finanzielle Planung, und konnte kundtun, dass durch die viele Eigenleistung des Vereins sogar unter der geplanten Bausumme geblieben werden konnte.

 

Von der Firma Plankonzept war der Planer, Herr Haas, anwesend. Er unterrichtete die Zuhörer über die technischen Details des Kunstrasenfeldes, und merkte an, dass der VfB jetzt über eines der neuartigsten Modelle eines Kunstrasens verfüge.

 

Auch der Fußballkreis Heidelberg war bei der Übergabe vertreten. Kreisjugendleiter Eugen Wickenhäuser überbrachte die Grüße des Kreisvorstandes und überreichte einen Bundesligaspielball der Marke „Torfabrik“, der oft den Weg ins gegnerische Tor finden soll.

 

Bei einem abschließenden Sektempfang konnte dann noch lange Fachgespräche werden geführt werden.

 

VfB Leimen I gewinnt Blitzturnier

 

Das Blitzturnier im Rahmen des Stadionfestes konnte von der „Ersten“ des VfB gewonnen werden. Im Endspiel standen sich die beiden VfB-Mannschaften gegenüber. Die „Zweite“ führte zur Halbzeit schon mit 2:0, ehe dann die Kräfte schwanden. Kurz vor dem Abpfiff gelang dann der „Riegler-Truppe“ der entscheidende Treffer zum 3:2 Sieg.

 

-Gehrig, 22.7.2013-