Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des VfB 1914 Leimen e.V.

Letzte Spiele

12.01.2020:

Bei der Jugendabteilung und dem Jugendförderkreis des VfB.

Gelungenes Hallenmasters

(pg) Schon fast traditionell fand am ersten Januarwochenende das Hallenmasters des VfB Leimen in der Sportparkhalle statt. In fünf Altersklassen fanden in diesem fast sechzig Mannschaften in Weg nach Leimen. An den insgesamt drei Turniertagen war die Halle gut besucht und die Tribüne fast immer voll besetzt.

Am ersten Turniertag machten die „Kleinsten“, die Bambinis den Auftakt. Sechs Mannschaften hatten hier gemeldet und waren mit viel Spaß bei der Sache. Es ging hier nicht um Punkte oder Tore, sondern alleine um den Spaß am Fußballspiel. Am Ende der Veranstaltung konnte dann jeder Spieler eine Medaille und eine Trinkflasche entgegennehmen. Weiter ging es dann bei den beiden Spielfesten der F-1- und F-2-Junioren. Hier waren insgesamt zwölf Mannschaften am Start. Gespielt wurde nach den Fairplay-Regeln. Es gab hier also keine Verlierer, sondern nur Gewinner. Auch hier erhielt jeder Teilnehmer eine Medaille und eine Trinkflasche.

Am zweiten Turniertag ging es dann schon um Siege, Punkte und Pokale. Den Auftakt machen an diesem Tag die D-Junioren. In drei Gruppen á vier Mannschaften wurde hier um den Turniersieg gespielt. Nach spannenden Spielen konnte sich dann am Ende der VfR Friesenheim den Turniersieg sichern. Die Mannschaft des Gastgebers sicherte sich den dritten Platz.

Spannend ging es dann bei den C-Junioren zu. Am späten Abend konnte sich dann der VfB Gartenstadt den Sieg sichern. Die Elf des Spielgemeinschaft St. Jlgen/Leimen belegte hier den vierten Platz.

Am letzten Turnertag machten dann die E-Junioren den Abschluß. Bei den E-2-Junioren hatte am Ende Phönix Mannheim die Nase vorne. Der VfB Leimen wurde guter Dritter.

Beim abschließenden E-1-Turnier war es dann endlich soweit. Nach einer starken Leistung konnte sich der VfB Leimen mit einem Endspielsieg gegen den SV Sandhausen den Siegerpokal sichern.

Nach drei Tagen ging dann wieder eine gute Gesamtveranstaltung zu Ende.

Der Dank des Jugendförderkreises gilt an dieser Stelle allen Helfern, Pokalspendern und all den ungenannten, die alle zum Gelingen dieser Großveranstaltung beigetragen haben.

Die Devise nach Turnierschluß lautete: Auf ein Neues im Jahr 2021.

 

25.11.2019:

Kreisklasse A Heidelberg:

Niederlage trotz Führung

VfB St. Leon 2 vs. VfB Leimen 2              3:1

(pg) Trotz der frühen Führung durch Filsinger mußte der VfB bei seinem Namensvetter in St. Leon am Ende eine verdiente Niederlage hinnehmen.

 

Kreisliga Heidelberg:

Tore erst nach dem Wechsel

VfL Heiligkreuzsteinach vs. VfB Leimen 1        0:2

(pg) Beide Mannschaften hatten in der ersten Hälfte Probleme zu ihrem Spiel zu finden.

Nach dem Wechsel wurde dann der VfB stärker und ging nach einer knappen Stunde durch Kniehl verdient in Führung. Fünfzehn Minuten vor dem Abpfiff war es dann erneut Kniehl, der mit einem verwandelten Foulelfmeter für die endgültige Entscheidung zu Gunsten des VfB sorgte. Durch diesem Sieg überwintert die Stober-Truppe nun auf dem zweiten Tabellenplatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

alle Spiele des VfB Leimen

Kommende Spiele und Ereignisse

 

19.01.2020:

Trainingsauftakt

(pg) Am kommenden Montag, den 27.01. um 19:00 wird VfB-Coach Andreas Stober zum ersten Mal nach der Winterpause seine Mannschaft zum ersten Training versammeln. Mit einem straffen Vorbereitungsprogramm wird der derzeitige Tabellenzweite auf die Restrunde vorbereitet. Bereits am Sonntag, den 02.02. steht beim FV Ladenburg um 14:00 Uhr das erste Testspiel auf dem Plan.

Seit November 2019 gab es auch einige kleine Änderungen im Spielerkader. Den VfB in Richtung FC Wiesloch hat Yavuz Bekyigit. Als Neuzugänge kann Andreas Stober die Spieler Noah Heinemann (VfL Westercelle), Adria Gomez Valent (Spanien), Brian Prince Oldenburg (TSV Wieblingen) und Patrick Nickel (SV Baalberge) begrüßen.

 

Andreas „Homer“ Knödler neuer Technischer Leiter

Bisher wurde die Position des Technischen Leiters kommissarisch vom 1. Und 2. Vorsitzenden ausgeübt. Seit Januar 2020 ist nun diese wichtige Position endgültig neu besetzt worden. Der langjährige Spieler und Kapitän unserer ersten Mannschaft Andreas „Homer“ Knödler hat nun dieses Amt übernommen. Als Stellvertreter wird ihm Volkan Centinkaya zur Seite stehen. Dieser wird auch weiterhin als Co-Trainer VfB-Coach Andreas Stober unterstützen.

 

Clubhausküche wieder geöffnet

Unter neuer Leitung wird am kommenden Wochenende die Clubhausküche wieder geöffnet. Ab dem 24.01. steht die Küche dann unter der Leitung des bisherigen Jungkochs, der schon seinen Vorgänger in der Küche unterstützt hat

 

11.01.2020:

Trauer um Alwin Alexander

(pg) der VfB Leimen trauert um seine Ehrenmitglied Alwin Alexander, der kurz vor dem Jahreswechsel verstorben ist. Alwin Alexander wurde am 13.07.1960 Mitglied beim VfB und wurde am 13.07.2010 zum Ehrenmitglied ernannt. Alwin Alexander war immer dann zur Stelle, wenn es um einen Arbeitseinsatz ging. Alwin war auch sehr aktiv im Förderkreis Fußball. Wir werden Alwin Alexander ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Start in die Vorbereitung

(pg) Ende des Monats beginnen die beiden aktiven Mannschaften wieder mit der Vorbereitung auf die Restrunde. Bisher wurden folgende Vorbereitungsspiele vereinbart:

Sonntag, 02.02.

14:00 Uhr: FV Ladenburg vs. VfB Leimen 1

Mittwoch, 05.02.

19:00 Uhr: VfB Leimen 1 vs. SpG Dilsberg/Bammental 2

Sonntag, 09.02.

14:00 Uhr: VfB Leimen 1 vs. FV Mosbach

Mittwoch, 12.02.

19:00 Uhr: VfB Leimen 1 vs. ASC Neuenheim

Donnerstag, 13.02.

19:00 Uhr: VfB Leimen 2 vs. TSV Gauangelloch

Samstag, 15.02.

14:00 Uhr: VfB Leimen 2 vs. VfL Ostelsheim

Sonntag, 16.02.

14:00 Uhr: VfB Leimen 1 vs. BSC Mückenloch

Mittwoch, 19.02.

19:00 Uhr: VfB Leimen 1 vs. ASV Eppelheim

Samstag, 22.02.

14:30 Uhr: VfB Leimen 1 vs. FC Karlsdorf

Mittwoch, 26.02.

19:30 Uhr: VfB Leimen 2 vs. Aramäer Leimen

Sonntag, 01.03.

12:30 Uhr: VfB Leimen 2 vs. FC Bad. St. Jlgen 2

15:00 Uhr: VfB Leimen 1 vs. FC Bad. St. Jlgen 1

 

23.12.2019:

Trauer um Josef Zeitler

(pg) Der VfB Leimen trauert um sein langjähriges Vereinsmitglied Josef Zeitler. Der allseits beliebte Sportfunktionär ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Über lange Jahre stand Josef Zeitler unserem Verein als beratendes Vorstandsmitglied mit Rat und Tat zur Seite. Auch als Kassenprüfer überwachte er die Finanzen des VfB. Unser Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde seiner Familie und seinen Angehörigen. Der VfB Leimen wird Josef Zeitler ein ehrendes Andenken bewahren.

Gelungene Laubaktion – Sauberes Otto-Hoog-Stadion

(pg) Am Samstag, den 04. Januar trafen sich pünktlich um 08:30 Uhr zahlreiche Helfer im Otto-Hoog-Stadion um den VfB Leimen bei seiner diesjährigen Laubaktion zu unterstützen. Diese Aktion ist alljährlich erforderlich, um das Stadion vom Laub der Bäume, welche das Stadion umranden, frei zu räumen. Da alle tatkräftig an die Arbeit gingen, konnte man schon nach kurzer Zeit die ersten Ergebnisse bestaunen. Nach einer Stärkung (heiße Wurst mit Brot) und einer kleinen Pause ging es dann auch schon wieder weiter. Nach knapp fünf Stunden konnte man dann ein „laubfreies“ Stadion bewundern. Der VfB dankt auf diesem Weg allen freiwilligen Helfern für ihren tatkräftigen Einsatz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfB 1914 Leimen e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.